STEITZ

...resources for it-professionals!

Bitte beachten Sie folgendes

Beim Einsatz in kommerziellen Umgebungen müssen
Sie die Software bei uns registrieren - dies ist für Sie
kostenfrei!

rbc SYNC - GUI for Robocopy

 Durch den Download bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB´s und unseren Lizenzvertrag anerkennen!

 

 

 

Durch den Download bestätigen Sie, dass Sie den Lizenzvertrag und unsere AGB´s uneingeschränkt anerkennen!
Eine der am häufigsten verwendeten Anwendungen beim Arbeiten am PC ist das Kopieren und Verschieben von Daten – gleich ob es sich um ein Image eines Systems, Dokumente und Fotos, … handelt. Grundsätzlich lässt sich dies alles mit Microsoft® Windows® Bordmitteln wir dem Explorer erledigen.

Das Problem dabei: die integrierten Funktionen zum Kopieren und Einfügen wiesen bestimmte Beschränkungen auf - so zum Beispiel: „all or Nothing“

In der Praxis bedeutet dies: Wollen Sie ein Verzeichnis kopieren und eine Datei kann innerhalb dieses Verzeichnisses nicht kopiert werden, bricht der gesamte Vorgang ab. Weiterhin bedeutet es, dass es nicht möglich ist, nur Dateien mit einer bestimmten Erweiterung zu kopieren – z.B. alle Adobe® Photoshop Dateien. Mit Windows Vista hat Robocopy wieder Einzug ins Betriebssystem gefunden.

Mit Windows Vista hat Robocopy wieder Einzug ins Betriebssystem gefunden.
Dieses leistungsfähige Dienstprogramm, welches ursprünglich nur Bestandteil des zum Umfang von "Microsoft Windows Server® 2003 Resource Kit Tools" war, stellt diese erweiterten Funktionen und noch vieles mehr bereit.

Damit sind komplexe Dateireplizierungsvorgänge zur Vereinfachung Ihrer täglichen Arbeit möglich– so ist es ohne weiteres möglich, vollständig gespiegelte Duplikate von zwei Dateistrukturen anzulegen (wenn Sie es wünschen, einschließlich aller Unterverzeichnisse und Dateien), ohne dass dabei unnötige Dateien kopiert werden müssten  nur neue und aktualisierte Dateien am Quellspeicherort werden kopiert.

Ein weiterer Vorteil besteht in der Möglichkeit, alle verbundenen Dateiinformationen, einschließlich der Datums- und Zeitstempel, Sicherheitszugriffssteuerungslisten (ACL) und vieles mehr im replizierten Verzeichnis mit denen des Originals gleichzusetzen.

Robocopy ist jedoch ein reines Kommandozeilen-Werkzeug – und das Arbeit mit der „guten alten DOS-Box“ (so wird die Kommandozeile leider oft genannt) ist nicht jedermanns Sache.

In der heutigen Zeit sind die User „Visuell“ - ausgerichtet und ein – wenn auch extrem leistungsfähiges – Werkzeug findet leider keinen Zuspruch.

All diesen Usern kann mit rbcSYNC geholfen werden. STEITZ® rbcSYNC liefert die von den meisten Usern bevorzuge Point-and-Click-Oberfläche für Robocopy und erweitert den ursprünglichen Funktionsumfang erheblich.

Mit rbcSYNC ist es möglich:

- die Prozessepriorität zu Ändern - sie sogar auf Realtime zu setzen
- beliebig viele Ordner/Laufwerke abzugleichen
- das System nach erfolgter Sicherung herunterzufahren
- Notifikationen mit vollen Protokolldateien an beliebige Empfänger zu versenden
- für jeden Auftrag im Job Username/Password (bei Netzlaufwerken) zu Übergeben


Der Lizenzvertrag kann vor dem Download und vor der Installation der Software eingesehen werden. Bei der Installation oder der erstmaligen Verwendung der Software kann eine elektronische Nachricht an STEITZ® IT-Solutions verschickt werden welche, die den Systemnamen, den Namen der reg. Firma, die IP-Adresse und den Usernamen des Zeitpunkt der Installation angemeldeten Benutzers an STEITZ® IT-Solutions sendet. Diese Daten dienen dazu, die mit dieser Software verbunden Lizenzbestimmungen, zu überwachen. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, dürfen Sie die Software - auch zu Testzwecken - nicht verwenden.